Wir sind dabei

Görlitz – 08.10.2014. Für Hausbesitzer, die ihr Heizsystem erneuern oder ihr Bad renovieren möchten, ist die Wahl des richtigen Handwerkspartners nicht einfach. In Deutschland gibt es rund 50.000 Betriebe. Orientierung bietet das Markenzeichen ‚Meister der Elemente‘. Fachbetriebe, die dieses Zeichen führen, gehören einer großen Kompetenzgruppe an. 

In Görlitz hat der Fachbetrieb Matthias Hoke Sanitärtechnik GmbH die Voraussetzungen erfüllt, um die Marke zu führen. Er verfügt über das Know-how für die elementar wichtigen Dinge im täglichen Lebensvollzug der Menschen. Matthias Hoke: „Natürliche Wärme, bestmögliches Wasser, gesunde Raumluft, Bad als Lebensraum, umweltgerechte Lösungen, das ist unser Metier.“

Für die Verbraucher bedeutet das: umfassende, unabhängige und persönliche Beratung, die optimale Lösung mit den besten Marken, gute Preise durch den gemeinsamen Einkauf der Gruppe, hervorragende Handwerksleistung und verlässlicher Notdienst. Fachplanung, Koordination sämtlicher Gewerke, Garantien sind weitere Leistungsmerkmale des ‚Meisters der Elemente‘. Mit einem Wort: Qualitätsstandard, der einen klaren Orientierungspunkt bietet.

MAtthias Hoke: „Hausbesitzer und Renovierer möchten ihre Investition in guten Händen wissen. Sie möchten sicher sein, dass ihr Projekt bestmöglich geplant und realisiert wird. Und sie möchten, dass sich der gewünschte Energiespareffekt, der erwartete Zuwachs an Lebensqualität auch tatsächlich einstellt. Dafür stehen wir ein.“

Für die Einhaltung dieses Standards bürgt bundesweit die SHK AG in Bruchsal, mit rund 900 Betrieben die größte Kooperation unabhängiger Handwerksunternehmer der Sanitär-, Heizung- und Klimabranche. Durch besondere Qualifizierung und weitreichende Unterstützung führen die Handwerksunternehmer ihre Betriebe professionell und stellen umfassenden Kundenservice bereit.

Wichtig dabei: ‚Meister der Elemente‘ offerieren immer ein Gesamtpaket, in dem neben den Produkten und der Installation auch die gesamten Dienstleistungen rund um den Auftrag enthalten sind.

Weitere Informationen unter www.meister-der-elemente.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.